LG Kraichtal räumt ab!

 

Bei super Laufwetter hat sich eine Truppe von 7 Erwachsenen und 6 Mädchen auf den Weg zum Himmelfahrslauf nach Wössingen gemacht. Für die Erwachsenen führte die Laufstrecke vom Sportgelände aus über die Kraichgauer Hügel hoch zum Wald und wieder zurück.

Im 5000 m Lauf vertraten Axel Büchler und Gebhard Dutzi die Farben der LG Kraichtal. Axel, unser Topläufer, setzte sich im Endspurt durch und gewann nur wenige Sekunden vor dem Zweitplatzierten diesen Lauf. Im 10.000 m Lauf sahnten die Läufer der LG so richtig ab.

 

Sieger in ihren Altersklassen wurden Markus Jancura und Herrmann Feuerstein. Den 2. Platz belegt unsere einzige Starterin bei den Erwachsenen, Ulrike Häfner und den 3. Platz errechte noch Martin Rot. Er freute sich besonders da er es trotz Trainingsrückstand aufs Siegerpodest geschafft hat. Nur knapp hinter Martin erreichte Oliver Bühn das Ziel. Aufgrund der starken Besetzung in seiner Altersklasse reichte es nicht für einen der ersten 3 Plätze.

 

Nach längerem Warten war es dann Zeit für unsere Mädchen. Über die 800 m starteten Meike Fuchs, Hannah Kiefer, Jenny Fuchs und Emilia Hagendorn. Unsere Mädchen schlugen sich beachtlich im stark besetzen Feld. Meike Fuchs startete in der E-Jugend und belegte den tollen 3. Platz.

 

Im Anschluss fand dann der 1000 m Lauf statt. Hier war als einzige Läuferin der LG Kraichtal Annkathrin Kiefer am Start. Sie lief ebenfalls hervorragend und erreichte noch unter 5 Minuten das Ziel. Im letzten Jugendlauf war dann Laura Moser über 1500 m dran. Leider hat sich kein weiteres Mädchen getraut gegen unsere starke Laura anzutreten, sie musste dann gegen Jungs, die zum Teil älter waren als sie, antreten. Aber Laura lies sich nicht beirren und lief ein super Rennen. Angefeuert von den Eltern, der Trainerin und den erwachsenen Läufern der LG wurde sie Siegerin in der C-Jugend.

 

Für alle Beteiligten war es ein schöner Lauftag und zum Abschluss gab es noch ein Foto mit den Läuferinnen und Läufern, die eine Urkunde erhalten haben. Die genauen Ergebnisse sind unter www.tv-w.de, der Hompage des TV-Wössingen einzusehen.