LG-Kraichtal erfolgreich in Hambrücken

Am Sonntag, den 22.08.2010 veranstaltete der TV Hambrücken seinen traditionellen Lußhardtlauf. Gelaufen wurde über die Distanzen von 5km, 10km und Halbmarathon. In jeder Disziplin waren LG-ler am Start.

 

Der Sonntag hatte es in sich, waren es doch über 30°C, so dass sich viele Läuferinnen und Läufer sehr schwer taten. Inzwischen hatte man sich schon an spätsommerliches Wetter gewöhnt, doch plötzlich kam der Hochsommer zurück.

 

Trotz dieser Bedingungen konnten sich 6 der 8 Starter der LG-Kraichtal unter den ersten 3 der jeweiligen Alterklassen platzieren.

 

Über die 5km Distanz wurde Axel Büchler nur von einem Läufer geschlagen und erreichte damit als Zweiter in 18:24 Minuten das Ziel. In seiner Altersklasse wurde er sogar Erster.

 

Die 10km Strecke nahmen 6 Läuferinnen und Läufer in Angriff. Bester war mal wieder uns Jüngster, Markus Jancura. Ihm scheint die Hitze nichts auszumachen. Er lief nahezu an seine Bestzeit heran. In 37:49 Minuten belegte er unter den 282 gestarteten Läuferinnen und Läufern den 10. Gesamtplatz. In seiner Altersklasse wurde er mit fast 1 Minute Vorsprung überlegen Erster. Wenn man bedenkt, dass er im Frühjahr diesen Jahres noch 42 Minuten für die 10 km-Strecke benötigte, ist diese Steigerung in nur wenigen Monaten ganz enorm.

Wenn er weiterhin seine Trainingsläufe unter seinem Mentor und Trainer Thomas Fuchs, unserem ehemaligen Topläufer, konsequent durchzieht, kann er in kurzer Zeit die beste jemals gelaufene Zeit eines LG-lers unterbieten.

 

Mit Margot und Alfred Herzel waren nach langer Zeit wieder unsere beiden Urgesteine des Vereins am Start. Wie schon fast selbstverständlichen belegte Margot den 1. Platz, Alfred war zwar schneller, aber in seiner Altersklasse reichte es nur zum 2. Platz. Beide kamen mit der Hitze sehr gut zurecht und konnten sich deshalb auch so gut platzieren.

 

Weiterhin starteten über die 10 km Distanz Oliver Bühn und Susanne Kleinhans. Bei den vielen Aktivitäten unserer Susanne konnte sie zuletzt nur wenig Zeit für das Laufen aufbringen. Trotzdem hat sie sich bei diesem Wetter an die 10km Strecke gewagt. Sie war sehr zufrieden mit ihren Lauf und wird nach diesem Erfolg bestimmt wieder mehr Zeit für das Laufen investieren.

 

Zwei ganz unverwüstliche LG-ler haben sich an diesem heißen Tag an den Halbmarathon gewagt. Anja Lanz und Hans Ockert konnten sich hervorragend behaupten und belegten jeweils den 3. Platz in ihren Alterklassen. Damit wurde ein sehr erfolgreicher Tag für die Läuferinnen und Läufer der LG Kraichtal abgerundet.